CSU Bad Aibling und CSU Willing
CSU-Stadtratsfraktion Bad Aibling

Digitalisierung – erleben, begeistern und sensibilisieren

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

die Digitalisierung schreitet unaufhörlich voran und durchdringt dabei unser ganzes Leben. Dies schafft nicht nur Potentiale und Freiräume, sondern auch ein neues Maß der Verwundbarkeit in allen Bereichen von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Eine ständige Anpassung und Weiterentwicklung unserer Schutzmechanismen und Abwehrstrategien ist daher erforderlich. Die Sicherheit unserer Daten muss eine Selbstverständlichkeit sein.
Gemeinsam mit der Kanzlei Haubner, Schäfer & Partner – Steuerberater, Rechtsanwälte, freuen wir uns zu diesem wichtigen Thema spannende und hochkarätige Gäste gewonnen zu haben. Die neue Bayerische Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach wird aus erster Hand zu den Chancen und Herausforderungen sowie den Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung berichten.

Anschließend wird uns Leon Klein für die scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten der Hacker sensibilisieren. Mittels Live-Hacking führt er eindrucksvoll und nachvollziehbar vor, wie leicht Kriminelle an sensible Daten gelangen können. Gleichzeitig liefert er praktische Tipps, wie Sie sich ohne großen Aufwand effektiv schützen können.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und landen Sie hierzu sehr freundlich ein!

Mit herzlichen Grüßen, Ihr
Dr. Thomas Geppert, Ortsvorsitzender

 

Mittwoch, 22. Mai um 18.30 Uhr
Kurhaus Bad Aibling

 

Programm

18.30 Uhr  
Begrüßung und Eröffnung
Dr. Thomas Geppert, Ortsvorsitzender

18.45 Uhr  
Digitalstandort Bayern – Chancen und Herausforderungen
Judith Gerlach, MdL
Bayerische Staatsministerin für Digitales

19.30 Uhr 
Interaktiver Vortrag mit Live-Hacking
Leon Klein, Hacker, 8com GmbH & Co. KG
Erfahrungen im Umgang mit sensiblen Daten
Ralph Kammermeier, Haubner, Schäfer & Partner

21.00 Uhr 
Schlusswort
Otto Lederer, MdL